Gibt Jenson Button bald seinen Rücktritt bekannt?

Berichten zufolge wird Jenson Button vor dem GP von Japan seinen Abschied aus der Formel 1 bekannt geben. Der Brite hätte Interesse an der WEC.

veröffentlicht 21/09/2015 à 11:51

Dupuis

0 Kommentare ansehen)

Gibt Jenson Button bald seinen Rücktritt bekannt?

gemäß The Telegraph, Berichten zufolge steht Jenson Button kurz davor, seinen Rücktritt von der US-Regierung bekannt zu geben F1 nach 16 Saisons in dieser Disziplin. Der Weltmeister von 2009 würde seine Absichten vor dem GP von Japan an diesem Wochenende in Suzuka bestätigen. Unsere britischen Kollegen weisen darauf hin, dass der Pilot McLaren Ich wäre versucht, mich dem Zug anzuschließen WEC wo Mark Webber derzeit spielt Porsche indem er seine Karriere in der Show Top Gear abschloss.

Jenson Button hat eine großartige Karriere hinter sich, da er in der Formel 16 51 Siege, 1 Podestplätze und acht Poles auf seinem Konto hat. Allerdings erlebte der Brite mit dem Leistungsabfall der Einsitzer aus Woking einen Rückschlag. Sein letzter Erfolg ging auf den GP von Brasilien 2012 in Interlagos zurück. Der schwierige Start der neuen Partnerschaft zwischen McLaren und Honda hätte sich im Alter von 35 Jahren entschieden, beruflich eine neue Richtung einzuschlagen.

Sollte sein Abgang bestätigt werden, Stofffel Vandoorne würde einen guten Platz in der Ersatzliste einnehmen, da der Belgier aus dem Nachwuchsprogramm des britischen Teams derzeit die GP2-Serie dominiert. Kevin Magnussen könnte auch seine Rückkehr feiern, nachdem er 2014 an der Seite von Jenson Button gespielt hatte.

0 Kommentare ansehen)