Valtteri Bottas freut sich über die Rückkehr in die Top 3

Der Finne Valtteri Bottas, der beste der anderen hinter den beiden Mercedes, verbarg seine Zufriedenheit über die Rückkehr auf dieses Niveau nicht.

veröffentlicht 22/08/2015 à 17:11

Pierre Quaste

0 Kommentare ansehen)

Valtteri Bottas freut sich über die Rückkehr in die Top 3

Wie gewöhnlich, die Williams FW37 von Felipe Massa und Valtteri Bottas Sie begannen ihr Wochenende vorsichtig im Freien Training, bevor sie das Tempo schrittweise erhöhten und sich auf die Einstellungen für das Qualifying konzentrierten.

Auf der belgischen Strecke Spa-Francorchamps sind Groves Einsitzer nach einem schwierigen Grand Prix in Ungarn im vergangenen Juli endlich wieder auf ein Niveau zurückgekehrt, das ihren Erwartungen besser entspricht. « Es ist gut, wieder unter den Top 3 zu sein, kommentiert Bottas. Nach dem Test wussten wir, dass wir es besser machen könnten, wenn wir alles mit dem Auto zusammenbringen würden. »

Die Williams besiegten die Red Bull und die Behandlungsräume. Ferrari im Qualifying, aber das Rennen bleibt ungewiss. „Wegen der roten Flaggen hatten wir gestern keine langen Läufe, aber nach dem, was wir gestern gesehen haben, werden Nico und Lewis... etwas außer Reichweite sein, wenn das Rennen normal verläuft, aber danach Es wird sehr eng zwischen uns, Red Bull, sogar Force India scheinen schnell zu sein, sogar Lotus, aber es ist schwer, es im Detail vorherzusagen. »

0 Kommentare ansehen)