Romain Grosjean hat seine Wahl für 2016 getroffen

Romain Grosjean gab bekannt, dass er seine Entscheidung für sein zukünftiges Team im Jahr 2016 getroffen habe, achtete jedoch darauf, nicht genauer zu werden.

veröffentlicht 17/09/2015 à 13:53

Dupuis

0 Kommentare ansehen)

Romain Grosjean hat seine Wahl für 2016 getroffen

Romain Grosjean gab im Fahrerlager des GP von Singapur bekannt, dass er es getan hatte seine Wahl für 2016 über seinen zukünftigen Stall. Der Franzose musste sich entscheiden Lotus und Haas F1 Team, wohlwissend, dass seine Entscheidung durch die wahrscheinliche Übernahme des Teams motiviert warEnstone von Renault.

„Das Einzige, was ich Ihnen sagen kann, ist das Ich habe meine Entscheidung getroffen.In meinem Kopf ist alles klar und ich weiß, was mit mir passieren wird, aber ich werde dir nichts mehr erzählen, wenn es dir nichts ausmacht. », antwortete der ehemalige Champion der GP2-Serie auf drängende Fragen der Presse.

Romain Grosjean belegt den 9. Platz in der Meisterschaft mit 26 Punkten Vorsprung vor seinem Teamkollegen Pastor Maldonado, nachdem er letzten August beim Großen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps einen Podiumsplatz errungen hatte.

0 Kommentare ansehen)