Pirelli: eine logische konservative Wahl

Zum ersten Mal seit 23 Jahren macht Pirelli auf der Rennstrecke Hermanos Rodriguez in Mexiko-Stadt keinen Hehl daraus, dass er für den Großen Preis von Mexiko an diesem Sonntag eine konservative Reifenwahl getroffen hat.

veröffentlicht 28/10/2015 à 08:53

Pierre Quaste

0 Kommentare ansehen)

Pirelli: eine logische konservative Wahl

Neuer Termin im Kalender F1 2015, der Große Preis von Mexiko markiert die Rückkehr der Königsdisziplin des Motorsports auf einer Rennstrecke von Hermanos Rodriguez, die seit 1992 nicht mehr besucht wurde, und den jüngsten Erfolg, den Nigel Mansell am Steuer seines Autos erzielte Williams-Renault.

Die Soft- und Medium-Reifen werden den Teams für dieses Wochenende vom italienischen Hersteller Pirelli zur Verfügung gestellt, der angibt, bei der Reifenzuteilung kein Risiko eingegangen zu sein.

„Es ist sehr aufregend für uns, nach Mexiko zu kommen, auf eine neue Rennstrecke.
erklärt Paul Hembery, Chef von Pirelli Motorsport. Die Wahl der Mischungen für eine neue Strecke ist nicht ohne Herausforderungen, aber die Simulation – einer der Bereiche, der in der Formel XNUMX am meisten gewachsen ist? wird nun immer präziser. Jedoch, Es ist unvermeidlich, im ersten Jahr auf einem neuen Weg eine konservativere Wahl zu treffen. »

Hembery weist auch darauf hin, dass auch unsichere Wetterbedingungen in der Region eine Rolle bei der Strategie spielen könnten. Letztes Wochenende in Austin führten die Auswirkungen des Hurrikans Patricia dazu, dass das dritte freie Training abgesagt und das Qualifying auf Sonntagmorgen verschoben wurde.

„Wir streben immer noch zwei Stopps in Mexiko an, aber das unsichere Wetter, das weite Teile Nordamerikas beeinträchtigt Die Entwicklung der nächsten Woche wird eindeutig einen großen Einfluss haben. » schließt der Brite.

Den vollständigen Bericht über den Großen Preis der Vereinigten Staaten, erstellt von unseren Sonderkorrespondenten in Austin, finden Sie in der Ausgabe 2035 von AUTOhebdo, ab sofort erhältlich in digitaler Version und am Zeitungskiosk.

0 Kommentare ansehen)

Auch zu lesen

Bemerkungen

*Der für angemeldete Benutzer reservierte Speicherplatz. Bitte Anmelden um antworten oder einen Kommentar posten zu können!

0 Kommentare)

Schreiben Sie eine Rezension