McLaren tut sein Bestes, um Jenson Button zu halten

McLaren verbirgt nicht die Tatsache, dass das Unternehmen das Abenteuer mit Jenson Button fortsetzen will, auch wenn der Brite offenbar geht.

veröffentlicht 25/09/2015 à 12:12

Dupuis

0 Kommentare ansehen)

McLaren tut sein Bestes, um Jenson Button zu halten

McLaren-Honda würde Jenson Button gerne für eine weitere Saison behalten. Dies ist die Botschaft, die Jonathan Neale, der Sportdirektor des Woking-Teams, während der Konferenz an diesem Freitag, dem 25. September, im Fahrerlager des GP von Singapur an die Presse übermittelte. Die Zukunft des Weltmeisters von 2009 ist seitdem Gegenstand von Debatten The Telegraph kündigte es zu Beginn an.

„Jenson ist ein fantastischer Typ, er ist ein Weltmeister, der einen wichtigen Platz in der Familie von Honda und McLaren einnimmt. Er ist seit sechs Saisons bei uns und wir möchten, dass er bleibt, weil wir ihn wirklich mögen. Aber Wenn ein Fahrer nicht wirklich bleiben möchte, müssen wir das respektieren. Ich hoffe, wir haben genug getan, um die Diskussionen fortzusetzen.“, sagte Jonathan Neale.

Jenson Button blieb vage auf Fragen zu seiner Zukunft, deutete aber an, dass ihm auch andere Optionen zur Verfügung stünden.

0 Kommentare ansehen)

Auch zu lesen

Bemerkungen

*Der für angemeldete Benutzer reservierte Speicherplatz. Bitte Anmelden um antworten oder einen Kommentar posten zu können!

0 Kommentare)

Schreiben Sie eine Rezension