Esteban Ocon Unverständnis über seine mangelnde Leistung

Neue Ernüchterung für Esteban Ocon, der zum zweiten Mal in Folge im Q1 ausschied. Er gibt Alonso die Schuld.

veröffentlicht 04/07/2021 à 09:51

Quentin DUBOIS

0 Kommentare ansehen)

Esteban Ocon Unverständnis über seine mangelnde Leistung

Esteban Ocon startet als 17. in der Startaufstellung. / © Foto Florent Gooden / DPPI

Immer wieder für Esteban Okon während des Qualifyings gestern Nachmittag. Der 24-jährige Franzose, der am vergangenen Wochenende bereits im Q1 ausgeschieden war, steht erneut auf dem 17. Startplatz. Gleichzeitig sein Teamkollege Alonso hob seins Alpine auf dem dritten Platz. 

„Unser Tempo hat sich an diesem Wochenende leider nicht verbessert, erzählt der französische Pilot vonAlpine. Wir haben dieses Wochenende verschiedene Dinge ausprobiert, aber es fehlt immer etwas. Ich dachte, ich hatte heute eine gute Runde... Ich verstehe nicht wirklich, warum wir so weit weg sind, aber wir müssen Lösungen finden. »

Esteban Ocon wird jedoch am Start um 15:00 Uhr seine Reifen wählen können. Könnte dies dem Franzosen helfen, in der Rangliste aufzusteigen? Am vergangenen Wochenende belegte er von der gleichen Position aus den 14. Platz.
 

0 Kommentare ansehen)