WRC – Kris Meeke führt die Rallye Australien an

Kris Meeke führt die Rallye Australien nach den ersten Etappen vor den Hyundais von Dani Sordo und Hayden Paddon an.

veröffentlicht 11/09/2015 à 05:33

Dupuis

0 Kommentare ansehen)

WRC – Kris Meeke führt die Rallye Australien an

Chris Meeke Zeigen Sie auf den Kopf des Rallye von Australien nach dem ersten Durchgang der ersten Etappe. Der Citroën-Pilot liegt eine Handvoll Sekunden vor ihm Hyundai de Dani Sordo und Hayden Paddon. Der Spanier war sogar der erste Führende der Veranstaltung, bevor er durch Probleme mit der Gangwahl und einen Dreher ausgebremst wurde.

Die Volkswagen gruppieren sich vor den Toren der Top 3, nachdem sie durch ihre ersten Plätze in den Sonderprüfungen behindert wurden. Es ist Andreas Mickelsen der mit nur wenigen Zehnteln Vorsprung vor seinen Teamkollegen am besten platziert ist Jari-Matti Latvala und Sebastian Ogier Wer hat große Chancen, an diesem Wochenende einen dritten Titel zu gewinnen?

M-Sport hatte einen mittelmäßigen Start. Ott Tanak liegt nach einem Abwürgen nur auf dem 7. Platz, während sein Teamkollege Elfyn Evans ist nach einem Reifenschaden erst der 10. Thierry Neuville bleibt zurück, indem er sich fast eine Minute voraus entwickelt Stéphane Lefebvre ersetzen Mads Ostberg.

Videos zur Rallye Australien

Der zweite Durchgang der ersten Etappe der Rallye Australien wird ab 6 Uhr morgens ausgetragen und live auf AUTOhebdo.fr verfolgt.

0 Kommentare ansehen)