Hyundai bestätigt seine Linien für Estland

Hyundai Motorsport vertraut bei der Rallye Estland Mitte Juli auf die Starter Ott Tänak und Thierry Neuville sowie Craig Breen.

veröffentlicht 13/06/2021 à 08:32

Pierre Quaste

0 Kommentare ansehen)

Hyundai bestätigt seine Linien für Estland

Ott Tänak strebt auf seinem Land in Estland neue Erfolge an. © DPPI / N. Katikis

Auf einem Test wo Hyundai hatte mit seiner Speerspitze den Wettbewerb im Jahr 2020 dominiert Ott Tanak, strebt das koreanische Unternehmen logischerweise den zweiten Durchgang im Jahr 2021 im Herzen des baltischen Sommers an.

Vom 15. bis 18. Juli können die Truppen von Andrea Adamo auf seine beiden Titelduos Ott Tänak – Martin Järveoja und zählen Thierry Neuville – Martijn Wydaeghe, aber auch weiter Craig Breen, immer noch mit Paul Nagle verbunden, blieb Herr über die Räumlichkeiten in Estland.

Eine wichtige Runde für Tänak, zumal die Hyundai-Fahrer etwas verloren haben Kontakt in der Fahrerwertung gegen Sébastien Ogier, jüngster Gewinner auf Sardinien. Auf einer sehr spektakulären Runde, bei der das Publikum massenhaft anwesend sein konnte, der Drilling des i20 Coupé WRC wird um die Ecke erwartet.

 

0 Kommentare ansehen)

Auch zu lesen

Bemerkungen

*Der für angemeldete Benutzer reservierte Speicherplatz. Bitte Anmelden um antworten oder einen Kommentar posten zu können!

0 Kommentare)

Schreiben Sie eine Rezension