Rallye-Raid – Peterhansel holt in China den Punkt

Als erneuter Sieger bei der fünften Etappe der Seidenstraßen-Rallye in China baut Stéphane Peterhansel seinen Vorsprung an der Spitze der Gesamtwertung aus.

veröffentlicht 03/09/2015 à 16:43

Pierre Quaste

0 Kommentare ansehen)

Rallye-Raid – Peterhansel holt in China den Punkt

Die fünfte Stufe von Seidenstraßenrallye umstritten in China wieder erlaubt Stéphane Peterhansel hinter dem Lenkrad hervorzustechen Peugeot 2008 DK. Zwischen Eji Naqi und Alxa Youqi und auf der längsten Sonderprüfung der Veranstaltung, 272 Kilometer, gewann der Lion-Fahrer das Scratch mit mehr als fünf Minuten Vorsprung vor seinem Teamkollegen Cyrill Despres.

« Diese 270 km waren für Mensch und Maschine keine großen Anforderungen. Der Boden war nicht sehr rau. Andererseits war es abwechslungsreich: schnell, mit Dünen, Kacken, etwas technisch, bergig usw.

Wir fuhren in flottem Tempo. Da waren die durch den Regen hervorgehobenen Spuren der Motorräder, die es uns ermöglichten, die Navigation zu bestätigen, besonders wenn wir etwas zögerten! Während der gesamten Veranstaltung hatten wir 80 % Regen und es war fast kalt!

Anschließend machten wir einen kurzen Stopp, um einen im Scheibenwischer festsitzenden Vogel zu entfernen. Ansonsten gibt es nichts zu berichten. Wir festigen unseren Vorsprung, aber es ist nicht einfach, auf den seit dem Start zurückgelegten 641 km große Unterschiede zu erzielen. » spezifiziert der Franzose.

Insgesamt erreichte Peterhansels Vorsprung vor Despres die Viertelstundenmarke. Han Wei platziert seinen Haval auf dem dritten Platz, fast sieben Minuten hinter Despres und vor Christian Lavieille (Haval).

ES5-Ranking (vorläufig):

1. Stéphane Peterhansel/Jean-Paul Cottret – Peugeot 2008 DKR 2 Std. 49 Min. 42 Sek
2. Cyril Despres/David Castera – Peugeot 2008 DKR 2 Std. 55 Min. 05 Sek
3. Han Wei/Pan Hong Yu – Haval 3 Stunden 01 Minuten 36 Sekunden
4. Christian Lavieille/Jean-Pierre Garcin – Haval 3 Stunden 02 Minuten 38 Sekunden
5. Wei Hong Jin/Guo Jun – Xiongfeng Buggy 3 Stunden 02 Minuten 42 Sekunden
6. Lui Kun/Liao – Mitsubishi Pajero MPR11 3 Std. 05 Min. 02 Sek
7. Liu Yan Gui/Sha He – Mitsubishi Panda L200 3 Std. 20 Min. 24 Sek

Allgemeine Rangliste nach SS5 (vorläufig):

1. Stéphane Peterhansel/Jean-Paul Cottret – Peugeot 2008 DKR 7 Std. 21 Min. 15 Sek
2. Cyril Despres/David Castera – Peugeot 2008 DKR 7 Std. 37 Min. 10 Sek
3. Han Wei/Pan Hong Yu – Haval 7 Stunden 44 Minuten 09 Sekunden
4. Christian Lavieille/Jean-Pierre Garcin – Haval 7 Stunden 52 Minuten 42 Sekunden
5. Liu Yan Gui/Sha He – Mitsubishi L200 8 Std. 15 Min. 01 Sek
6. Lui Kun/Liao – Mitsubishi Pajero MPR11 8 Std. 23 Min. 11 Sek

0 Kommentare ansehen)