Die neue Route für die Dakar 2016

Die Organisatoren der Dakar mussten die Route für die Ausgabe 2016 überprüfen. Der Start erfolgt in Buenos Aires mit der Ankunft in Rosario.

veröffentlicht 12/09/2015 à 20:35

Dupuis

0 Kommentare ansehen)

Die neue Route für die Dakar 2016

Suite au Rückzug aus Peru, mussten die Organisatoren der Dakar die Route der Ausgabe 2016 überprüfen. Die Startzeremonie findet am 2. Januar in Buenos Aires statt, während der Start am folgenden Tag in der argentinischen Hauptstadt erfolgt.

Die Mannschaften werden in sechs Etappen durch Bolivien antreten, bevor sie nach Argentinien zurückkehren, um den Ruhetag in Salta zu verbringen.

Die noch im Rennen befindlichen Teilnehmer werden dann das ursprüngliche Programm mit einer Ankunft in Rosario (Argentinien) fortsetzen.

0 Kommentare ansehen)