GP2 – Alex Lynn vor Vandoorne im Qualifying in Sotschi

Alex Lynn holte sich seine zweite Pole der Saison, indem er das Qualifying der GP2-Serie in Sotschi gewann, das auf abtrocknender Strecke stattfand.

veröffentlicht 09/10/2015 à 16:06

Dupuis

0 Kommentare ansehen)

GP2 – Alex Lynn vor Vandoorne im Qualifying in Sotschi

Alex Lynn (Dams) holte sich nach Ungarn die zweite Pole der Saison, indem er sich im Qualifying für die GP2-Serie in Sotschi (Russland) auf abtrocknender Strecke die beste Zeit sicherte.

Mit einer Zeit von 2:01:840 Minuten hatte der Brite 38 Tausendstel Vorsprung Stoffel Vandoorne (ART GP), der es nicht schaffte, vor der Zielflagge die Startlinie zu erreichen, um einen letzten Versuch zu unternehmen. Der Belgier könnte an diesem Wochenende, zwei Runden vor Saisonende, den Titel gewinnen.

Udo Rossi (Racing Engineering) folgt mit drei Zehnteln, während Pierre Gasly (Dams) komplettiert die zweite Reihe vor seinem Landsmann Arthur Bild (Campos Racing). Norman Nato (Arden International) liegt auf dem neunten Platz, mehr als eine Sekunde von der Pole entfernt. Nathanaël Berthon (Lazarus) belegte den 20. Platz.

Das erste Rennen der GP1-Serie wird an diesem Samstag, dem 2. Oktober, ab 10:15 Uhr (französische Zeit) auf Canal+ Sport live verfolgt.

0 Kommentare ansehen)

Auch zu lesen

Bemerkungen

*Der für angemeldete Benutzer reservierte Speicherplatz. Bitte Anmelden um antworten oder einen Kommentar posten zu können!

0 Kommentare)

Schreiben Sie eine Rezension