Johnny Cecotto Jr. beendet seine Karriere

Johnny Cecotto Jr. hat bekannt gegeben, dass er seine sportliche Karriere beendet. Der namensgebende Sohn wird nicht in die Fußstapfen des Vaters treten.

veröffentlicht 18/09/2015 à 15:50

Dupuis

0 Kommentare ansehen)

Johnny Cecotto Jr. beendet seine Karriere

Johnny Cecotto Jr. kündigte kurz an, dass er seine Motorsportkarriere beenden würde, indem er eine Nachricht auf postete seinem Twitter-Account. „Ich danke allen, die mich unterstützt haben. Heute, meine Karriere geht zu Ende ohne eine Antwort von Präsident (von Venezuela) Nicolas Maduro erhalten zu haben. »

Johnny Cecotto Jr. ist der gleichnamige Sohn des ehemaligen Piloten von F1 der 18 und 1983 mit den Teams Theodore und Toleman an 1984 Grands Prix teilgenommen hatte. Der 26-jährige Venezolaner machte sich durch seine Teilnahme bekannt viele Saisons in der GP2-Serie (Debüt im Jahr 2010), aber sein bestes Ergebnis in der Meisterschaft war ein 5. Platz im Jahr 2014. Er trat dieses Jahr in den Auto-GP ein, als die Disziplin Schwierigkeiten hatte, genügend Konkurrenten unterzubringen. Der Venezolaner konnte in die Formel 1 hineinschnuppern, indem er an Tests für junge Fahrer teilnahm Toro Rosso.

Venezuela unterstützt Pastor Maldonado, den aktuellen Fahrer des Lotus F1 Teams, seit mehreren Jahren.

0 Kommentare ansehen)

Auch zu lesen

Bemerkungen

*Der für angemeldete Benutzer reservierte Speicherplatz. Bitte Anmelden um antworten oder einen Kommentar posten zu können!

0 Kommentare)

Schreiben Sie eine Rezension