GP2 – Prema Powerteam wird Lazarus 2016 ersetzen

Das Prema Powerteam-Team wird 2 sein Debüt in der GP2016-Serie geben, nachdem es eine Vereinbarung getroffen hat, den vom Team Lazarus gehaltenen Teilnehmer in Besitz zu nehmen.

veröffentlicht 07/10/2015 à 10:28

Dupuis

0 Kommentare ansehen)

GP2 – Prema Powerteam wird Lazarus 2016 ersetzen

Regelmäßiger Gastgeber der Europameisterschaftsbühne F3, mit zahlreichen gewonnenen Titeln, darunter auch dem des Franzosen im letzten Jahr Esteban Okon, das italienische Team Laut Powerteam wird nächstes Jahr sein Debüt in der GP2-Serie geben und eine andere Trans-Besetzung ersetzenalpine, Team Lazarus, das dieses Jahr Nathanaël Berthon einsetzt.

„Wir freuen uns, uns auf dieses aufregende neue Abenteuer einzulassen,
erklärt Rene Rosin, Teammanager des Teams. Prema hat die Entwicklung der GP2 stets verfolgt und es ist endlich an der Zeit, sich dem Spiel anzuschließen.

Der Wechsel zur GP2-Serie ist für Prema ein logischer Schritt nach erfolgreichen Erfahrungen in der F3-Europameisterschaft und der Formel 4 in Italien und Deutschland, Meisterschaften, die mit dem gleichen Maß an Engagement fortgesetzt werden. »

Team Lazarus hat keine zukünftigen Absichten angedeutet, aber das Team hat kürzlich eine erworben Lamborghini Huracan GT3.

0 Kommentare ansehen)

Auch zu lesen

Bemerkungen

*Der für angemeldete Benutzer reservierte Speicherplatz. Bitte Anmelden um antworten oder einen Kommentar posten zu können!

0 Kommentare)

Schreiben Sie eine Rezension