WRC – Citroën muss in Australien nachholen

Citroën Racing will bei der Rallye Australien mit Mads Ostberg und Kris Meeke den zweiten Platz in der Herstellerwertung von Hyundai zurückerobern.

veröffentlicht 08/09/2015 à 12:47

Dupuis

0 Kommentare ansehen)

WRC – Citroën muss in Australien nachholen

Die schlechte Leistung von Citroën Racing Rallye aus Deutschland im vergangenen August den 2. Platz in der Herstellerwertung an die Reds verloren, die nun 13 Punkte Rückstand haben Hyundai Motorsport. Das französische Team muss diese Woche bei der Rallye Australien reagieren Kris Meeke und Mads Ostberg werden auf eine unbefestigte Oberfläche zurückkehren.

« Unsere beiden Crews behalten die Freiheit, ihre eigene Rennstrategie zu entwickeln und zu verwalten », betonte Yves Matton, Direktor von Citroën Racing. „Mads und Kris sind motiviert, sie sind sich vollkommen bewusst, dass ihnen echte Vermögenswerte zur Verfügung stehen und dass alle Voraussetzungen gegeben sind, um gute Ergebnisse zu erzielen. »

Mads Ostberg hofft auf ein besseres Ergebnis als seinen 15. Platz bei seiner letzten Reise nach Australien. „Ich habe mich perfekt auf diese Veranstaltung vorbereitet und möchte die Hauptrollen spielen. Meinen Speed ​​habe ich bereits in Australien unter Beweis gestellt, aber das ist die einzige Schotterrallye im Kalender, bei der ich noch kein gutes Ergebnis erzielt habe. Das Ziel besteht also darin, im Vergleich zu den Vorjahren Fortschritte zu machen und um einen Podiumsplatz zu kämpfen?, erklärte der lebende Norweger Verlassen der Straße zur Erkundung.

Was Kris Meeke betrifft, so kann der Nordire darauf hoffen, an der Spitze mitzuspielen, nachdem er letztes Jahr bei diesem Event das Podium mit weniger als einer halben Minute Rückstand verpasst hatte. „Die Idee besteht nicht darin, so viel wie möglich anzugreifen. Vor allem muss ich das Tempo der letzten Rallyes beibehalten und den kleinsten Fehler vermeiden. Wenn ich auch auf meine Ausgangslage in den ersten beiden Tagen zähle, sollte uns das eine gute Platzierung ermöglichen?, unterstrich der Citroën-Fahrer.

0 Kommentare ansehen)

Auch zu lesen

Bemerkungen

*Der für angemeldete Benutzer reservierte Speicherplatz. Bitte Anmelden um antworten oder einen Kommentar posten zu können!

0 Kommentare)

Schreiben Sie eine Rezension