Kubica dominiert den Shakedown auf Korsika

Auf nasser Straße dominierte Robert Kubica den Shakedown der Tour de Corse vor Kris Meeke und Jari-Matti Latvala.

veröffentlicht 01/10/2015 à 12:05

Pierre Quaste

0 Kommentare ansehen)

Kubica dominiert den Shakedown auf Korsika

Nicht lackiert Rundreise durch Korsika für seine Rückkehr zur Weltmeisterschaft. Die ersten Runden auf der Isle of Beauty an diesem Donnerstag für den traditionellen Shakedown wurden gedreht unter feuchten Bedingungen, was jedoch nicht zu stören schien Robert Kubica.

Der alte Pilot F1 dominierte den Shakedown am Steuer seines Ford Fiesta RS und unterschrieb eine bessere Zeit von 2:19 bei seinem dritten Versuch. Der Pole liegt vor dem DS3 von Kris Meeke, der auf den 3,88 km des Programms acht Zehntel kassiert, und dem Volkswagen Polo R von Jari-Matti Latvala.

Sebastian Ogier (Volkswagen Polo R) belegt mit 4″1 den 6. Platz und liegt vor dem ersten Hyundai i20 vom Spanier Dani Sordo. Mads Ostberg (DS3), Kevin Abbring (Hyundai), Thierry Neuville (Hyundai), Andreas Mikkelsen (Volkswagen) und Elfyn Evans (Ford) komplettieren die Top 10.

Im französischen Clan belegte neben Sébastien Ogier Stéphane Lefebvre (DS3) den 12. Platz, während Stéphane Sarrazin (Ford) und Bryan Bouffier (Ford), Spitzenreiter der Ausgabe 2014, auf den vorläufigen Plätzen 15 und 16 landeten. Die erste Wertungsprüfung beginnt morgen früh um 9:23 Uhr und die gesamte korsische Veranstaltung kann live auf AUTOhebdo.fr verfolgt werden.

Shakedown-Rangliste auf Korsika:

1. Robert Kubica (Ford Fiesta RS) – 2’19″0
2. Kris Meeke (DS3)? 2’19″8
3. Jari-Matti Latvala (Volkswagen Polo R)? 2’20″3
4. Sébastien Ogier (Volkswagen Polo R)? 2’20″6
5. Dani Sordo (Hyundai i20)? 2’21″1
6. Mads Ostberg (DS3)? 2’21″4
7. Kevin Abbring (Hyundai i20)? 2’21″4
8. Thierry Neuville (Hyundai i20)? 2’21″9
9. Andreas Mikkelsen (Volkswagen Polo R)? 2’21″9
10. Elfyn Evans (Ford Fiesta)? 2’22″5
?
12. Stéphane Lefebvre (DS3)? 2’23″7
?
15. Stéphane Sarrazin (Ford Fiesta)? 2’25″5
16. Bryan Bouffier (Ford Fiesta) – 2’25″9

Unsere vollständige Präsentation der Tour de Corse 2015 mit Notizen von Yves Loubet und dem Interview mit Bernard Darniche finden Sie in der Ausgabe 2031 von AUTOhebdo in digitaler Version und am Zeitungskiosk.

0 Kommentare ansehen)