Terre – Baud gewinnt sein Duell gegen Cuoq in Lozère

Lionel Baud gewann die Rallye Terre de Lozère nach einem spannenden Duell mit Jean-Marie Cuoq bis zur letzten Sonderprüfung.

veröffentlicht 30/08/2015 à 17:27

Dupuis

0 Kommentare ansehen)

Terre – Baud gewinnt sein Duell gegen Cuoq in Lozère

Lionel Baud (Ford Fiesta WRC) gewann den 4 Rallye Terre de Lozère nach einem engen Kampf mit Jean-Marie Cuoq (Citroen C4 WRC). Obwohl dieser vor der letzten Prüfung einen Vorsprung von 7 Sekunden hatte, verlor er den Sieg durch einen Fehler. Cyrille Feraud (Citroën Xsara WRC) komplettiert das Podium fast 4 Minuten hinter dem Sieger, nachdem er seinen Rivalen losgeworden ist Eric Rousset (Xsara WRC) Opfer eines Verkehrsunfalls am Morgen.

Vincent Dubert behielt den Vorteil gegenüber Yohan Rossel der weniger als 5 Sekunden hinter dem Sieger der Citroën Racing Trophy-Kategorie ins Ziel kam. Thibault Durbec ist 7. vorne Damien Defert et Thierry Colney.

Entdecken Sie den Bericht über die Rallye Terre de Lozère in der Ausgabe 2027 von AUTOhebdo, ab Montagabend in digitaler Version auf allen Plattformen und ab Mittwoch am Kiosk erhältlich.

0 Kommentare ansehen)