WEC – Porsche #17 gewinnt mit Anweisungen in Fuji

Der Porsche Nr. 17 von Bernhard-Hartley-Webber errang einen weiteren Sieg, nachdem er die Teamanweisungen mit der Nr. 18 von Dumas-Jani-Lieb an der Spitze ausgenutzt hatte.

veröffentlicht 11/10/2015 à 10:26

Dupuis

0 Kommentare ansehen)

WEC – Porsche #17 gewinnt mit Anweisungen in Fuji

Porsche erreicht beim 6-Stunden-Rennen von Fuji ein weiteres Double, nachdem er das Rennen erneut dominiert hat. Der erste Teil wurde auf nasser Strecke ausgetragen, der Start erfolgte sogar mit dem Safety Car.

Konnte der 919 Hybrid mit der Startnummer 18 gewinnen, zog der deutsche Hersteller den Sieg mit der Startnummer 17 vor. Bernhard-Hartley-Webber Damit übernimmt die führende Mannschaft mit einem Punkt Vorsprung vor dem Trio die Kontrolle über die Fahrerwertung Tréluyer-Fässler-Lotterer, Dritter im japanischen Rennen mit dem Audi #7. DER Toyota konnten mit dem R18 e-tron quattro noch nie um die Ehrenplätze mitfahren und landeten hinter der Nr. 8 von Di Grassi-Duval-Jarvis.

Die LMP2 belebten die 6 Stunden von Fuji mit einem großartigen Duell zwischen G-Drive Racing und KCMG. Aber danach zahlreiche Kontakte zwischen Richard Bradleys Oreca 05 und den beiden Ligier JS P2, die Nr. 47 prallte nach einem fragwürdigen Manöver von Guastavo Yacaman, dem Fahrer des Nr. 26 Ligier, der hinter dem das Podium komplettierte, gegen die SicherheitsrelingAlpine A450b von Panciatici-Chatin-Capillaire, der in dieser Saison zum ersten Mal unter den ersten drei der Kategorie landete.

AF Corse gewinnt in der GTE Pro mit Ferrari #51 von Bruni-Vilander, aber das italienische Team verpasste das Doppel nur knapp, weil Patrick Pilet, Fahrer des 911 RSR #92, auf dem F458 Italia #71 von Calado-Rigon überholte. Dempsey-Proton Racing holt sich den Sieg in der GTE Am mit dem 911 RSR Nr. 77 von Dempsey-Long-Seefried.

Videos der 6 Stunden von Fuji

Entdecken Sie die Analyse der 6 Stunden von Fuji durch unseren Sonderkorrespondenten in der Ausgabe 2033 von AUTOhebdo, ab Montagabend in digitaler Version auf allen Plattformen und ab Mittwoch am Kiosk erhältlich.

0 Kommentare ansehen)