Alexey Lukyanuk in der WRC3 in Estland

Alexey Lukyanuk wird Mitte Juli an der Estnischen Rallye teilnehmen und in der WRC3-Kategorie antreten.

veröffentlicht 25/06/2021 à 10:54

Pierre Quaste

0 Kommentare ansehen)

Alexey Lukyanuk in der WRC3 in Estland

Alexey Lukyanuk wird an der Rallye Estland in der WRC3 teilnehmen. © DPPI / G. Lenormand

Der zweifache Rallye-Europameister ERC 2018 und 2020 werden vom 15. bis 18. Juli den Charakter eines Weltereignisses, seines vierten, wiederentdecken, indem sie sich zu Beginn des Jahres anstellen Rallye aus Estland.

Alexey Lukyanuk wird jedoch auf einem neuen Pferd fahren: mit seinem gewohnten Citroën C3 Rally2 von Saintéloc Racing, der durch einen Skoda Fabia Rally2 Evo ersetzt wird, der von Sport Racing Technologies betrieben wird und in der WRC3 startet.

Lukyanuk wird ernsthafte Argumente vorbringen können, da der Russe neben seinem anerkannten Geschwindigkeitsschub bereits 2015 in Estland gewonnen hat. Zu diesem Anlass wird er auch den Beifahrer wechseln, indem zu seiner Rechten Yaroslav Fedorov anwesend ist.

0 Kommentare ansehen)