Norris war Opfer einer gescheiterten Strategie und von seiner Niederlage in Silverstone betroffen

Als der Brite einen neuen Sieg verstreichen ließ, war er verärgert und schien sein Team wegen der strategischen Entscheidungen zu verärgern. Eine Woche nach seiner Kollision mit Max Verstappen in Österreich ist die Moral deutlich beeinträchtigt. Allerdings müssen wir davon aufstehen …

veröffentlicht 09/07/2024 à 18:00

Jeremy Satis

0 Kommentare ansehen)

Norris war Opfer einer gescheiterten Strategie und von seiner Niederlage in Silverstone betroffen

© Eric Alonso / DPPI

Momentanes Angebot: Lando Norris ist kein sehr glücklicher Junge. Der Engländer hat jedoch keinen Grund, es nicht zu tun. Seit 2019 wartet er darauf, einen Rennwagen in den Händen zu halten, mit dem er in den Kampf um Siege einsteigen kann, was in diesem Jahr der Fall ist. Seit er Anfang Mai in Miami seinen Tresen aufschloss, haben zahlreiche verpasste Gelegenheiten sein Gehirn zerfressen. Kopf gesenkt, flüchtiger Blick und Seufzer, der Pilot

Jeremy Satis

Großartiger F1-Reporter und begeistert von Werbeformeln

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten.

Sie haben noch 90 % zu entdecken.



Bereits Abonnent?
Anmelden


  • Bis zu -50 % Ersparnis!
  • Unbegrenzte Premium-Artikel
  • Das digitale Magazin jeden Montag ab 20 Uhr
  • Zugriff auf alle Ausgaben seit 2012 über die AUTOhebdo-App
Autohebdo 2467

0 Kommentare ansehen)

Lesen Sie weiter zu diesen Themen:

Auch zu lesen

Bemerkungen

*Der für angemeldete Benutzer reservierte Speicherplatz. Bitte Anmelden um antworten oder einen Kommentar posten zu können!

0 Kommentare)

Schreiben Sie eine Rezension