Nico Hülkenberg, das Haas-Ass in Großbritannien

Wie schon in Österreich belegte Nico Hülkenberg zum zweiten Mal in Folge den 6. Platz in einem Grand Prix. Eine großartige Leistung, die es dem amerikanischen Team ermöglicht, in der Herstellerwertung gegen Racing Bulls anzutreten und sich deutlich von ihnen zu distanzieren Alpine.

veröffentlicht 09/07/2024 à 15:45

Jeremy Satis

0 Kommentare ansehen)

Nico Hülkenberg, das Haas-Ass in Großbritannien

© Eric Alonso / DPPI

Sehen Nico Hülkenberg leuchten so in der Haas, da sind mindestens zwei von ihnen, die sich die Hände reiben. Andreas Seidl, allen voran der künftige Audi-Chef, der sich über die gute Idee freuen muss, den Deutschen zu verpflichten. Dann Esteban Okonvon

Jeremy Satis

Großartiger F1-Reporter und begeistert von Werbeformeln

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten.

Sie haben noch 90 % zu entdecken.



Bereits Abonnent?
Anmelden


  • Bis zu -50 % Ersparnis!
  • Unbegrenzte Premium-Artikel
  • Das digitale Magazin jeden Montag ab 20 Uhr
  • Zugriff auf alle Ausgaben seit 2012 über die AUTOhebdo-App
Autohebdo 2467

0 Kommentare ansehen)

Lesen Sie weiter zu diesen Themen:

Auch zu lesen

Bemerkungen

*Der für angemeldete Benutzer reservierte Speicherplatz. Bitte Anmelden um antworten oder einen Kommentar posten zu können!

0 Kommentare)

Schreiben Sie eine Rezension