Esteban Ocon bei Haas, die Formalisierung steht unmittelbar bevor

Die offizielle Bekanntgabe der Ankunft des französischen Fahrers im amerikanischen Team sollte spätestens beim nächsten Großen Preis von Ungarn erfolgen. Oder davor.

veröffentlicht 09/07/2024 à 13:48

Jean-Michel Desnoues

1 Kommentare ansehen)

Esteban Ocon bei Haas, die Formalisierung steht unmittelbar bevor

© Florent Gooden / DPPI

Es gibt genügend konvergierende Quellen, die jetzt bekannt gegeben werden können, ohne auf die offizielle Mitteilung des Teams warten zu müssen Haas, DasEsteban Okon Überläufer vonAlpine, wird sich ab 2025 in der amerikanischen Struktur niederlassen.

Der Stall, der in Silverstone die Rekrutierung von Oliver Bearman bekannt gab, ersetzen Nico Hülkenberg von Audi-Sauber ausgewählt, hatte die Möglichkeit zu behalten Kevin Magnussen oder um ein sauberes Blatt aus der Vergangenheit zu ziehen. Dieser zweiten Option wurde der Vorzug gegeben, sodass eine endgültige Wahl zwischen beiden besteht Valtteri Bottas und Esteban Ocon.

Ocon, zweiter Franzose bei Haas

Dem Franzosen wurde die Führung der Offensive der kleinen Yankee-Struktur vorgezogen, während der Finne dem Team beitreten konnte Williams bereits 2013 und 2016 frequentiert. Im Falle eines Last-Minute-Problems der Ex-Pilot Mercedes könnte wieder auf die Beine kommen Indycar wo mehrere Ställe ihr Interesse an ihm bekundeten, aber die F1 bleibt seine Priorität.

Kevin Magnussen zahlt den Preis für die Ankunft des französischen Fahrers, der den GP von Ungarn 2021 gewonnen hat, da das Glück der einen das Unglück der anderen auslöst. Der Däne sagt, er prüfe schon seit einiger Zeit Optionen außerhalb der Formel 1 für 2025.

Esteban Ocon wird dann der neunte verschiedene Fahrer für das amerikanische Team sein (Ollie Bearman mitgezählt) und der zweite Franzose, der danach für Haas fährt Romain Grosjean, der zwischen 96 und 2016 an 2020 Grands Prix teilnahm.

LESEN SIE AUCH > Alpine, Mercedes, Williams ... Sainz ist mitten in einem Narrenspiel!

1 Kommentare ansehen)

Lesen Sie weiter zu diesen Themen:

Auch zu lesen

Bemerkungen

*Der für angemeldete Benutzer reservierte Speicherplatz. Bitte Anmelden um antworten oder einen Kommentar posten zu können!

1 Kommentare)

Yves-Henri RANDIER

09 um 07:2024 Uhr

Ein offenes Geheimnis, nicht wahr? Und eine klare Aufstellung mit einer Nummer 1 (Ocon) und einem Nummer 2-Rookie (Bearman). Aber Ocon muss sich vor etwas in Acht nehmen, das in Jeddah wie ein Kampfflugzeug aussah

Schreiben Sie eine Rezension